Schlagerparade Chur 2019 – Hossa!

Die Schlagerparade ist fast wie die Street Parade in Zürich. Wobei eigentlich doch ganz anders. Der Umzug steht ganz im Zeichen des guten alten Schlagers der 60er/70er/80er Jahre. Nebst den grossen Hossamobilen sind auch Kleinfahrzeuge aus diesen Jahren herzlich willkommen. Ausserdem Rollschuhgruppen, Fussgänger, Vespafahrer und alles was thematisch zu dieser Zeit passt. (schlagerparade.ch)

„Schlagerparade Chur 2019 – Hossa!“ weiterlesen

Bergtour Bivio – Pass da Sett – Pass Lunghin – Piz Lunghin

Diese Wanderung führt auf die Spuren der Römer. Der Septimerpass war einst einer der wichtigsten Alpenübergänge in der Römerzeit. Alle überquerten sie die Alpen über die Septimerroute: Von Händlern und Heeren bis hin zu Königen und Kaisern. Auf der Passhöhe kann man heute noch Überreste der alten Römerstrasse entdecken. (wegwandern.ch)

„Bergtour Bivio – Pass da Sett – Pass Lunghin – Piz Lunghin“ weiterlesen

Rhonegletscher

„Der Rhonegletscher (manchmal auch Rottengletscher genannt) ist ein Talgletscher im Quellgebiet der Rhone im äussersten Nordosten des Kantons Wallis in den Zentralalpen der Schweiz. Er ist knapp acht Kilometer lang, weist eine durchschnittliche Breite von ungefähr zwei Kilometer auf und bedeckt eine Fläche von ungefähr 16 km². Der Rhonegletscher war vor allem im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts aufgrund seiner damals noch weit ins Tal bei Gletsch hinunterreichenden Zunge eine grosse Touristenattraktion. Er schmilzt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Möglicherweise wird er bis ins Jahr 2100 beinahe vollständig verschwunden sein. (wikipedia.org)

„Rhonegletscher“ weiterlesen